skip_to_content
Zur Zeit
geschlossen
Öffnungszeiten
DatumStündlich
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>

Entdecken Sie die Technik der Tiefdruckgravur.

In diesem Workshop können Sie die Grundlagen der Gravurtechnik auf verschiedenen recycelten Materialien wie Tetrapak oder alten CDs erlernen. Diese Oberflächen ermöglichen es Ihnen, leicht Schnitte zu machen, zu gravieren und auf spielerische Weise Formen, Häuser, Städte oder hybride Kreationen zu gestalten - inspiriert von den Werken und der surrealen Welt des Künstlers Titus Schade. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf: lernen Sie mit einer Spitze zu gravieren um Vertiefungen zu schaffen, die als Tintenaufnahmen auf einem Recyclingmaterial dienen, um schliesslich Ihre Gravur auf einer Zylindermaschine einzufärben und zu drucken.

Dieser Workshop wurde von der Gravur "Die Fachwerkstadt" des Künstlers Titus Schade inspiriert, die im Rahmen seiner Ausstellung in der Konschthal, entstanden ist.

Das gesamte Material wird von der Konschthal zur Verfügung gestellt | Arbeitskleidung wird empfohlen, Schürzen werden vor Ort angeboten.

Workshop von Diane Jodes ausgedacht und vom Konschthal Team geleitet.

Sprachen: LU, DE, FR, EN

Alter: workshop für (ErwachsenFamilien, Jugendliche und Kinder in Begleitung eines Erwachsenen).

Gratis | Walk-in | Im Rahmen der verfügbaren Plätze | Keine Einschreibung erforderlich.

Zusätzliche Information

  • Allgemein Für Erwachsene, Für Teenager, Für Kinder