skip_to_content
Zur Zeit
geschlossen
Öffnungszeiten

Gestalten Sie an einem Wochenende gemeinsam mit dem Künstler Hannes Köcher eine riesige Kugelbahn. Unter Verwendung einfacher Materialien wie Papier, Pappe und Holz wird der Künstler uns anleiten, ein Gemeinschaftswerk zu schaffen, in das alle unsere kreativen Ideen einfließen werden. Eine Kugelbahn besteht nicht nur aus einer Kugel, die in einer Röhre nach unten rollt. Je mehr Kurven, Treppen und Sprünge es gibt, desto besser ist es. Das Werk Distance des Künstlers Jeppe Hein kann uns viele Ideen liefern. 

Hannes Köcher lebt und arbeitet in Wien und seit kurzem auch in Esch-sur-Alzette. Als Medienkünstler, Programmierer und Maler ist er fest verwurzelt in einer Vergangenheit als elektroakustischer Komponist. Er entwickelt interaktive Installationen für Ausstellungen und Museen, baut Performance-Apparate und fertigt Bilder in Kooperation mit seinen Robotern.

Dauer: Über 2 Tage / Kostenlos im Rahmen der verfügbaren Plätze / Ohne Anmeldung.

Zusätzliche Information

  • Künstler/in, Künstler/innen Hannes Köcher
  • Allgemein Tout public
  • Referent Hannes Köcher